Schul- und Kulturzentrum Serfaus

Baubeginn:
2009
Fertigstellung:
2009
Nettonutzfläche:
1.800 m
Umbauter Raum:
6.800 m
Mitarbeiter:
Arch. DI Alexander Wasle
Bmst. Dieter Schuler
Ende 2008 wurde ein Architektenwettbewerb für die Erweiterung des Kulturhauses in Serfaus, in welchem die Musikkapelle und der Kindergarten integriert werden sollten, durchgeführt. Als Sieger des Wettbewerbs ging das Architekturbüro Walch ZT GmbH aus Reutte/Telfs hervor. Im Mai 2009 wurde mit dem Bau begonnen.