Katastrophenhilfszentrum Telfs

Projektort:
Telfs
Baubeginn:
2003
Fertigstellung:
2004
Nettonutzfläche:
3.200 m²
Umbauter Raum:
15.300 m³
Mitarbeiter:
Ing. Paula Ladner
Arch. DI Alexander Wasle